Parapente

Ein wenig höher als der Stab – Kalamata machte Sport (Paragliding), die seit Mitte der 80er Jahre bestanden hat. Aber entwickelt sich rasch in der ganzen Welt wegen der Leichtigkeit des Lernens, niedrige Kosten, Sicherheit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

Vor allem in Griechenland und insbesondere zu Rod – Kalamata genießen Sie es, weil es ideal für den Sport ist, wie der Klima-und Bodenbedingungen günstig. Paragliding Parapente oder sonst aus dem Namen Französisch (para-per Fallschirm und Fallschirm = pente = Steigung) führt eine uralte Sehnsucht der Menschen: den freien Flug. Es bietet die Möglichkeit für jedermann zu fliegen wie ein Vogel und lernen magische Emotionen.

Da zeigt der griechische Name ist eine „besondere“ Fallschirm, die ausziehen können aus einer Steigung unabhängig von der Höhe (wenn ja es das Wetter zulässt) und bedürfen keiner Art von Maschine. H ist aus dem Boden, der Pilot am Hang laufen und löst von ihm. Der Flug wurde mit Hilfe der Schwerkraft, Luft und der Mann, der es bearbeitet hat. Da es sich um flüchtige Gerät, da die Start-und nach dem parapente natürlich ist zu hoch, weil der Schwerkraft zu verlieren. Aber die Form und Struktur (wie Air Wing), erzeugt Lift und fährt nach vorne, verliert Höhe.

O-Verhältnis von Abstammung (dh Maßnahmen, wie viel er verliert pro Minute) variiert je nach Art, Aufbau, Wetter und die Erfahrungen, die er benutzt es. Es ist so konstruiert, der Wind und Strömungen zu nutzen, um den Aufenthalt so lange wie möglich in der Luft. Auf diese Weise kann der Flug ein paar Minuten bis zu mehreren Stunden dauern, je nach den Umständen und Stimmung. Die parapente wiegt 10 bis 15 Pfund, leicht in wenigen Minuten von einer Person gesammelt und in einen Sack auf dem Rücken getragen.

– Was unterscheidet sich von einem normalen Gleitschirm Fallschirm?

Die zweite ist in der Regel eingesetzt, wenn Sprung von einer Ebene (zB „gewöhnlich“, weil es in der extremen Sportart Base Jumping benutzt werden kann) und Rettungsgeräte sind sauber. Es ist gebaut, um die plötzliche Öffnung der Luft und die daraus resultierenden Ruck zu widerstehen.

Die Form des heutigen Tages ist rechteckig und hat begrenzte Manövrierfähigkeit. Die parapente, auf der anderen Seite wird ein Fallschirm löst sich von der Fahrbahn bereits geöffnet. Der Betreiber hat die Möglichkeit, den Start ohne Wirkung zu kündigen, wenn gewünscht. Es ist also gemacht (Abbildung Air Wing) nach vorne fahren und verlieren Höhe. Es hat viel größere Belastbarkeit, und der Bediener kann genau bestimmen, wo Sie wollen. Es ist größer und Volumen, Springseile dünner (Schlingen).

– Was Parapente?

Als parapente Sport seit Mitte der 80er Jahre. Aber entwickelt sich rasch in der ganzen Welt wegen der Leichtigkeit des Lernens, niedrige Kosten, Sicherheit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Insbesondere ist Griechenland perfekt für den Sport, wie die Klima-und Bodenbedingungen günstig.

Paragliding Parapente oder sonst aus dem Namen Französisch (para-per Fallschirm und Fallschirm = pente = Steigung) führt eine uralte Sehnsucht der Menschen: den freien Flug. Es bietet die Möglichkeit für jedermann zu fliegen wie ein Vogel und lernen magische Emotionen.

Da zeigt der griechische Name ist eine „besondere“ Fallschirm, die ausziehen können aus einer Steigung unabhängig von der Höhe (wenn ja es das Wetter zulässt) und bedürfen keiner Art von Maschine. H ist aus dem Boden, der Pilot am Hang laufen und löst von ihm. Der Flug wurde mit Hilfe der Schwerkraft, Luft und der Mann, der es bearbeitet hat.

Da es sich um flüchtige Gerät, da die Start-und nach dem parapente natürlich ist zu hoch, weil der Schwerkraft zu verlieren. Aber die Form und Struktur (wie Air Wing), erzeugt Lift und fährt nach vorne, verliert Höhe.

O-Verhältnis von Abstammung (dh Maßnahmen, wie viel er verliert pro Minute) variiert je nach Art, Aufbau, Wetter und die Erfahrungen, die er benutzt es. Es ist so konstruiert, der Wind und Strömungen zu nutzen, um den Aufenthalt so lange wie möglich in der Luft.

Auf diese Weise kann der Flug ein paar Minuten bis zu mehreren Stunden dauern, je nach den Umständen und Stimmung. Die parapente wiegt 10 bis 15 Pfund, leicht in wenigen Minuten von einer Person gesammelt und in einen Sack auf dem Rücken getragen.

– Was unterscheidet sich von einem normalen Gleitschirm Fallschirm?

Die zweite ist in der Regel eingesetzt, wenn Sprung von einer Ebene (zB „gewöhnlich“, weil es in der extremen Sportart Base Jumping benutzt werden kann) und Rettungsgeräte sind sauber. Es ist gebaut, um die plötzliche Öffnung der Luft und die daraus resultierenden Ruck zu widerstehen.

Die Form des heutigen Tages ist rechteckig und hat begrenzte Manövrierfähigkeit. Die parapente, auf der anderen Seite wird ein Fallschirm löst sich von der Fahrbahn bereits geöffnet. Der Betreiber hat die Möglichkeit, den Start ohne Wirkung zu kündigen, wenn gewünscht. Es ist also gemacht (Abbildung Air Wing) nach vorne fahren und verlieren Höhe. Es hat viel größere Belastbarkeit, und der Bediener kann genau bestimmen, wo Sie wollen. Es ist größer und Volumen, Springseile dünner (Schlingen).

– Was sind die verschiedenen Kategorien parapente?

Je nach Leistung werden die Fallschirme in den Bildungs-geteilt, Touren-und Rennsport. Je höher die Klasse der mehr Wissen und Erfahrung erforderlich.

Anfänger sind keine guten Test Fallschirme, die ihre Fähigkeiten übersteigen. Je nach Leistung werden die Fallschirme in den Bildungs-geteilt, Touren-und Rennsport.

Je höher die Klasse der mehr Wissen und Erfahrung erforderlich. Anfänger sind keine guten Test Fallschirme, die ihre Fähigkeiten übersteigen.